Raiffeisen Software - Die agile Transformation eines IT-Dienstleisters

Das Softwarehaus der Raiffeisen Bankengruppe, einer der größten österreichischen IT-Dienstleister, machte sich auf den Weg, um das Bankgeschäft der Zukunft maßgeblich mitzugestalten. Reichen dafür Methoden der agilen Software-Entwicklung aus?

Über die Herausforderungen tiefgreifender Veränderung in einem komplexen Kundenumfeld und über die Beiträge systemischer Beratung sprachen Kurt Poxleitner (Geschäftsführer der RSG) und Andreas Siquans (Head of HR & agile Coaching) gemeinsam mit Lothar Wenzl und Martin Klein von trainconsulting am virtuellen Insights-Abend.

Falls Sie den Termin verpasst haben, nicht bis zum Schluss dabei bleiben konnten oder den Abend einfach noch einmal Revue passieren lassen möchten, finden Sie hier den Mitschnitt des Abends:

Martin Klein

Martin Klein

Berater in den Bereichen Strategie, Innovation und Organisationsdesign, Forschung und Entwicklung im Bereich Digitalisierung
Facebook LinkedIn Xing

Lothar Wenzl

Lothar Wenzl

Gesellschafter von trainconsulting, systemischer Organisationsberater, Organisations-Designer, Executive Coach, Buchautor, langjährige Führungserfahrung in internationalen Konzernen
Facebook LinkedIn Xing

FaLang translation system by Faboba