Nur nicht in die Markenfalle

Starke Marken verführen zu übersteigertem Selbstwertgefühl und nähren die Fantasie der Unverwundbarkeit: Wilkommen in der Markenfalle. Kommunikation und Dialog mit den Stakeholdern intern und extern helfen heraus.

 Lesen Sie hier den Artikel, der im Original im Standard veröffenlicht wurde ...

pdf Harald Lederer "Nur nicht in die Markenfalle" (455 KB)

Harald Lederer

Harald Lederer

Systemischer Organisationsberater, Wirtschaftstrainer, Experte für Non-Profit, Social Profit und Public & Health Care
LinkedIn Xing

Beitrag als PDF speichern
FaLang translation system by Faboba