Die Spielregeln der Führung.

Erfahrungen und Erkenntnisse aus Unternehmen.

Welche Phänomene und Muster haben den größten Einfluss auf die Steuerung von Unternehmen? Woran orientieren Führungskräfte und MitarbeiterInnen ihre Entscheidungen? Fragen, denen Oliver Schrader und Lothar Wenzl in ihrem Buch Spielregeln der Führung nachgegangen sind.

Das Buch liefert eine qualitative Analyse über oft unbewusste Strukturen und Muster, die über Unternehmensgrenzen hinweg relevant sind. Vielleicht erkennen Sie manche dieser Muster wieder oder erfahren neue Einsichten in Ihre eigene Organisation.

2015, Schäffer-Poeschel Verlag, ISBN 10 379-1034-014

The Jungle Book of Leadership.

A Navigation System for Leaders

This book describes a new model of leadership – the Leadership-Map –, that helps executive managers to navigate the intricacies and complexity of their executive functions.

2014, Carl-Auer-Verlag, ISBN 978-3-8497-0050-8

Positive Leadership - Die Revolution in der Führung

Positive Leadership ist ein revolutionäres Verständnis von Führung, in dem systemisches Denken mit Erkenntnissen aus der Psychologie der positiven Emotionen, der Gehirnforschung und der modernen Organisationsforschung integriert werden. Zugleich ist Positive Leadership ein erprobtes Instrumentarium, mit dem Führung in Organisationen wirkungsvoller und zugleich leichter wird.

Das neue Buch bietet neben den theoretischen Grundlagen viele Instrumente und zahlreiche konkrete Anwendungsbeispiele aus der Praxis.

2014, Schäffer-Poeschel Verlag, ISBN 978-3-7910-3267-2

Mit der zunehmenden internationalen Vernetzung der Wirtschaft gewinnen Auslandsentsendungen zunehmend an Bedeutung. Dem damit verbundenen Thema der Repatriierung in die Heimatorganisation wird jedoch in der Praxis sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Schwierigkeiten bei der Suche nach einer Position im Heimatland, drastische Gehaltseinbußen, mangelnde Wertschätzung, unterschiedliche Erwartungen von Rückkehrern und Organisation und nicht zuletzt ein -oft unerwarteter- Rückkehrschock prägen den Repatriierungsprozess. Dieses Buch beschreibt die Schwiergkeiten und Probleme des Repatriierungsprozesses und bietet Verbesserungsvorschläge an.

2009, VDM Verlag, ISBN-10: 3639191331

Rund 90% des Wissens in den meisten Organisationen ist implizites Wissen. Kaum greifbar oder in Datenbanken speicherbar, ist es unverzichtbar, da es heutzutage den größten Wert eines Unternehmens darstellt. Überraschenderweise gibt es noch in vielen Organisationen keine sinnvolle und effiziente Wissensvernetzung. Oft liegt das Wissen gut gehortet bei einzelnen Personen und kann für die Organisation nur eingeschränkt genutzt werden. Auch der weit verbreitete Versuch Wissen über digitale Medien weiterzugeben, stößt immer wieder an seine Grenzen. Die Herausforderung dabei liegt darin, einen direkten und persönlichen Wissensaustausch anzuregen und qualitativ hochwertiges Wissen zu entwickeln. Aber wie? Das Buch vermittelt fundiert das notwendige Grundverständnis zur Thematik, nennt wichtige Rahmenbedingungen und gibt einen Überblick zu bewährten Methoden.

2009 Verlag Dr. Müller, ISBN 978-3639020977

Das Buch beschreibt ein neues Führungsmodell – die Leadership Map, die Führungskräfte durch die Vielschichtigkeit und Komplexität ihrer Führungsaufgabe navigiert. Ruth Seliger weiß aus ihrer über 20-jährigen Erfahrung als Management-Trainerin und Beraterin, dass Führung mehr ein Organisations- als ein Persönlichkeitsphänomen ist. Deshalb greifen die gängigen Rezepte, was man als Führungskraft tun oder lassen sollte, zu kurz und führen oft in die Irre.

2008 Carl-Auer-Systeme, ISBN 978-3896707611

FaLang translation system by Faboba
Privatsphäre Einstellungen