Positiv Leadership

Positive Leadership

Führung ist das Rückgrat von Organisationen. Sie gibt der Organisation Halt und Orientierung. Die Qualität der Führung entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg der Organisation.

In Führung gehen

Führung ist das Rückgrat von Organisationen. Sie gibt der Organisation Halt und Orientierung. Die Qualität der Führung entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg der Organisation.

Führung entscheidet

  • über die Rahmenbedingungen, unter denen Arbeit geleistet wird, und darüber, welche Ergebnisse erzielt werden;
  • darüber, wie Menschen kooperieren können, und ob die Energie der Organisation fließt;
  • sich dafür, wie sie entscheidet und an welche Grundsätze sie sich halten will.

Führung ist Hausarbeit. Sie fällt am meisten auf, wenn sie fehlt.

Positive Leadership ist konsequent auf die vorhandenen Ressourcen der Organisation und der Menschen, die hier arbeiten, ausgerichtet. Positive Leadership ist ein wissenschaftlich untermauerter Ansatz, um die Potenziale der Organisation und der Menschen zu erkennen, zu fördern und weiterzuentwickeln.

Positive Leadership zeigt seine Wirkung in Zeiten von Volatilität, Unvorhersehbarkeit, Komplexität und Uneindeutigkeit (VUCA). Wenn wir keinen sicheren Boden unter den Füßen haben, wenn wir im Nebel navigieren müssen, dann können wir uns am besten auf die eigenen Stärken, Ressourcen und Potenziale verlassen.

In ihrem Buch „Positive Leadership“ beschreibt Ruth Seliger dieses neue Verständnis und Instrumentarium von Führung.

Buchtipp

Ruth Seliger: „Positive Leadership“

FaLang translation system by Faboba