Strategie & Geschäftsmodelle

Das Business Modell formen

Alles ist in Bewegung. Besonders Unternehmen. Zielgruppen verändern und entwickeln sich. Technische Entwicklungen beeinflussen die Produkte und politische sowie gesellschaftliche Veränderungen wirken sich auf Mitarbeiter:innen aus. Um die Weichen für die Zukunft jetzt schon richtig zu stellen, brauchen Organisationen Strategien um ihre Prozesse anzupassen. In der Realität oft eine Nagelprobe.

Businessmodelle aus dicken Büchern, entwickelt von Theoretiker:innen in sterilen Meetingräumen, hatten immer schon geringe Aussicht auf nachhaltigen Erfolg. »Management von der Stange« ist dem »customer and employer point of view« gewichen. Wer den Zug in die neue Welt erwischen will, muss sein Unternehmen neu aufstellen. Eine Führungskraft muss sich in die Situation der Kundinnen und Kunden, seiner Mitarbeiter:innen versetzen können. Als Führungskraft sollte man sich Probleme selbst und »von innen »ansehen«, statt von oben herab Sichtweisen zu diktieren. Aber nicht jede und jeder kann das.

Der systemische Ansatz von Trainconsulting

Wir lehren Führungskräfte stark im Zug zu bleiben: Wir gestalten mit der Unternehmensleitung Strategie-Prozesse, die auf Evidenz und Außensicht aufbauen. Wir unterrichten sie im Umgang mit Werkzeugen, mit denen sie Umweltveränderungen beobachten und diese gleich in der Organisation bearbeiten können. So kann man besser mit Unvorhergesehenem umgehen.

Damit die Strategie in die Tiefen der Organisation vordringt, aktivieren wir die gesamte Führungs-Community. Alle, die an der Customer Experience mitwirken.

Das gelingt nur mit externer Hilfe. Es braucht neue Formen für die Findung, Kommunikation und Implementierung von Entscheidungen, die der Komplexität unserer Zeit gerecht werden.

Klimatechnik

Wirkung durch konsequentes Nachhalten

Case Story lesen

Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung sind die neuen Prioritäten.

Die Vorstellung, dass Wachstum unbegrenzt sei, hat einen Dämpfer erlitten: Wir sehen, dass wir sehr wohl in unserem Handeln begrenzt und gebremst werden. Besonders durch die Natur.

Unternehmen stehen heute in einem Spannungsfeld zwischen ökonomischem Druck und ökologischer Verantwortung.

Wir helfen Unternehmen, diese Spannung zwischen gesellschaftlicher Erwartungshaltung und internem Erfolgsverlangen abzubauen und einen nachhaltigen Weg zu etablieren, der für alle Beteiligten zu bewältigen ist.

Startpunkt: Eine Führungskraft sollte immer strategisch agieren

Organisationen brauchen stabile, krisenfeste Strategien. Sie brauchen eine stimmige Unternehmenskultur. Prozesse, in denen Umwelten beobachtet und Einflüsse durch Veränderungen direkt in die Organisation integriert werden.

Wer den Zug in die neue Unternehmenswelt erwischen will, muss eine Kultur der Kooperation im Führungsteam aufbauen. Diese muss geprägt sein von Feedbackfähigkeit, Klartext und Vertrauen. Besonders wichtig: Situatives Reflektieren und stetes Anpassen der Strategie.

Wir lehren den Umgang mit Formen und Werkzeugen, die diese Kultur unterstützen: Wie etwa partizipative und agile Arbeitsformen, dort wo sie nützlich sind.

Arbeit am Geschäftsmodell

Wenn wir gemeinsam mit Kunden neue Geschäftsmodelle entwickeln, treiben uns folgende Fragen an und um:

  • Wer sind unsere Kund:innen? Wie schaut deren Lebens- und Erfahrungswelt aus?
  • Die Leidenschaft: Was treibt uns an und was lieben wir daran?
  • Nachhaltigkeit und Verantwortung: Welchen Einfluss und welchen Wert hat unser Tun für die Gesellschaft? Welchen für die Ökologie und Ökonomie und wie sehr sind SDGs bereits Teil des Geschäftsmodells?
  • Werttreiber: Welche Produkte sind unser Treibstoff? Wie und womit schaffen wir Gewinn? Wer sind die wichtigen Partner:innen?
  • Potenzielle Kernkompetenzen: Was können wir heute richtig gut? Was können wir exzellent und besser als die anderen?
  • Value-Proposition: Wo genau schaffen wir Wert für unsere Kund:innen in ihren Umwelten?
  • Architektur der Wertschöpfung: Wie erzeugen wir Wert? Mit welchen Plattformen? Wie sieht die Wertschöpfungskette aus?

Inspiration und Wissen
für schöne Organisationen

Reden wir über Veränderung

Kontaktieren Sie uns!

welcome@trainconsulting.eu

T +43 1 526 07 40